Rügener Heilkreide

Die Rügener Heilkreide wird aus dem natürlichen Kreidevorkommen der Insel Rügen gewonnen und besteht zu ca. 98% aus reinem Calciumcarbonat.

Heilkreide wird sowohl bei medizinischen als auch bei kosmetischen Anwendungen im Wellness & Beauty-Bereich genutzt. 


Das Naturprodukt wirkt sich positiv bei der Behandlung folgender Krankheitsbilder aus:

 

  • Arthrose / Arthritis
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Gicht, Osteoporosen
  • Muskelverspannungen
  • Folgezustände nach Verletzungen
  • Nachsorge nach operativen Eingriffen am Bewegungsapparat
  • Wohltuende Wirkung bei vielen Hautproblemen
  • Stoffwechselanregung