Rehabilitation und Prävention in Bad Füssing

Nahe der niederbayrischen drei Flüsse Stadt Passau liegt einer der beliebtesten Kurorte Deutschlands - Bad Füssing. Die Gemeinde Füssing ist Teil des bayrischen Bäderdreiecks und zeichnet sich durch ein breit gefächertes Kur- und Rehaangebot aus. Ob stationär oder ambulant, das Kuren in Bad Füssing hat eine lange Tradition und lässt sich dank vier Rehakliniken und zahlreicher Hotels sehr individuell gestalten.

Buchungscode: D94A30
  • 4x Eintritt in die Johannesbad Therme inkl. Sauna-Welt
  • 1x Rückenmassage
  • Tägl. Bewegungs- & Entspannungs-Programm

Kururlaub in Bad Füssing – Kuren nach persönlichen Vorlieben

Nicht immer muss eine Reha in einer Klinik erfolgen, denn auch eine medizinische Reha kann mit einem Urlaub kombiniert werden. So präsentieren sich die Kliniken in Bad Füssing mit einem Konzept, dass auch Hotelgästen erlaubt ihre medizinische Therapie in der Klinik durchzuführen. Dies ist problemlos auch auf Rezept möglich. Die Hotels in Bad Füssing haben sich ebenfalls auf Kurgäste eingestellt und sind zum Teil sogar an die Thermalwasser-Ringleitung angeschlossen, sodass Hotelgäste auch direkt im Haus Bewegungs- und Sprudelbäder genießen können. Auch Wellnessangebote sind in den meisten Häusern gängig und auch Gesundheitsvorsorge in Form von Massagen und weiteren medizinischen Therapien können teilweise direkt in den Hotels genutzt werden.

Buchungscode: D94A26L

Urlaub und Kur in Bayern – optimal für die Gesundheit

Eines der schönsten und beliebtesten Urlaubsziele ist Bayern in seiner ganzen Vielfalt. Die wundervollen bayrischen Landschaften sind ideal zum Entspannen und laden zu langen Spaziergängen ein, die sich positiv auf das eigene Wohlbefinden auswirken. Unterstützt durch das breite Kur- und Rehaangebot in Bad Füssing wird ein Urlaub zur idealen Gesundheitsvorsorge und es können auch bereits bestehende Beschwerden gezielt angegangen und gelindert werden. Gerade eine individuelle Gestaltung des Aufenthalts sorgt für die persönlich richtige Mischung zwischen Urlaub und Kuranwendungen. Schon im Vorfeld lohnt sich ein Gespräch mit dem Arzt und der Krankenversicherung, denn bei einem gezielten Gesundheitsurlaub gibt es die Möglichkeit Anwendungen auf Rezept zu erhalten und von mancher Krankenkasse winkt sogar ein Bonus.

Weitere Infos zu Kuren und Präventionsreisen

Buchungscode: D94A02L

Zwischen Gesundheitsvorsorge und Urlaubsvergnügen

Mit einem individuell gestalteten Urlaub und gezielt eingeplanten Therapien wird ein Aufenthalt in Bad Füssing zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ob Besuche im Thermalbad, Spaziergänge, Wanderungen oder ein Besuch der Spielbank, es gibt viele Möglichkeiten es sich in Bad Füssing richtig gut gehen zu lassen. Highlights wie das Bernsteinmuseum Bad Füssing sorgen für besondere Erlebnisse. Zudem bieten sich Ausflüge zur Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt zu St. Leonhard in Aigen inklusive Leonhardi Museum oder zum Erlebnispark Haslinger Hof in Kirchham an. Doch auch in Bad Füssing selbst finden sich zahlreiche Baudenkmäler, Einkaufsmöglichkeiten und eine vielfältige Gastronomie. Zusätzlich lohnt immer ein Blick auf den aktuellen Veranstaltungskalender, denn ganzjährig finden zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt, deren Besuch sich lohnt. Doch das eigentliche Highlight des Kurortes ist der weitläufige Kurpark, der sich sehr gepflegt präsentiert. Die wundervolle Anlage ist der perfekte Ort zum Entspannen und Genießen.

Dein Franz
Umfangreiches Freizeitprogramm
Buchungscode: D94A38A
  • Umfangreiches Freizeitprogramm mit Eintritten (z.B. Innschifffahrt, Pullman City Westernstadt usw.)
  • Gästebetreuung vor Ort

Der Weg zum Kurort

Die Thermalquellen des Ortes wurden eher durch Zufall in den Jahren 1937/38 entdeckt. Zu dieser Zeit wurde im Gemeindegebiet nach Ölvorkommen gesucht und es wurden die bekannten Füssinger Thermalquellen entdeckt. In den 50er Jahren begann der Kurbetrieb im Ort und bereits 1969 wurde der Titel Bad geführt. Seit dieser Zeit hat sich die Gemeinde extrem gewandelt und ist stark gewachsen. Nicht erst seit Eröffnung der Spielbank bietet der Kurort Bad Füssing neben den Kurangeboten auch interessante Freizeitangebote, die den Aufenthalt versüßen. Das Gesamtkonzept des Ortes ist überzeugend und so kann Bad Füssing jährlich über zwei Millionen Übernachtungen von Urlaubern und Kurgästen verzeichnen.

Thermalhotel Ludwig Thoma
Inkl. 3x Eintritt in die Johannesbad Therme
THERMEN / BADELANDSCHAFT
Buchungscode: D94A10F

Indikationen für eine Reha in Bad Füssing

Bad Füssing ist bekannt für seine Reha-Kliniken, die nicht nur für stationär untergebrachte Patienten offen stehen, sondern auch ambulant genutzt werden können. Die Klinik Johannesbad bietet Fachabteilungen für orthopädische Beschwerden, Psychosomatik und Urologie. Zudem finden sich in der Klinik ein Osteoporose Zentrum und ein Zentrum für chinesische Medizin sowie Praxen für Ergotherapie und Physiotherapie. Zur Klinik gehört auch eines der größten Thermalbäder Europas mit staatlich anerkannter Heilquelle. Die Klinik Niederbayern bietet ebenfalls Rehabilitation und ist spezialisiert auf Orthopädie. Vervollständigt wird das Klinikangebot durch das Rehafachzentrum Bad Füssing mit den Schwerpunkten Orthopädie und Rheumatologie. Auch für Stoffwechselerkrankungen, nach Herzinfarkten und zur Nachbehandlung bei Operationen wird häufig durch Ärzte ein Aufenthalt in Bad Füssing befürwortet.

Hotel Schweizer Hof
Hauseigenes Thermalwasser
THERMEN / BADELANDSCHAFT
Buchungscode: D94A32E
  • Teilnahme am Bewegungs- und Aktivprogramm
  • Thermalbewegungsbad & luxuriöse Saunalandschaft
  • Ausschließlich Gästen ab 18 Jahren vorbehalten

Therme Eins – die erste Therme Füssings

Das erste Thermalbad des Ortes mit angeschlossenem Saunahof. Sie verfügt über zwölf Thermalbecken und bietet eine wohltuende Wassertemperatur von 30 bis 42 °C. Bekannt ist das Thermalbad für seine Massagestraße und zahlreiche Wasserattraktionen. Im Haus befinden sich zudem eine große Wellnessabteilung und eine physikalische Abteilung, sowie eine Arztpraxis. Der Saunahof ist ein besonderes Highlight, denn er befindet sich in einem original Rottaler Vierseithof, der im 18. Jahrhundert erbaut wurde. In den vier Gebäudeteilen befinden sich nicht nur 7 verschiedene Saunen, sondern auch ein römisches Dampfbad.

Zentral-Hotel
Inkl. Busan- u. Abreise mit Haustürservice
BUSANREISETHERMEN / BADELANDSCHAFT
Buchungscode: D94A37A
  • Zentrale Lage in Bad Füssing
  • 2x Thermen-Eintritt
  • Inkl. Busanreise mit Haustürabholung

Johannesbadtherme – eine der größten Thermalbäder Europas

Die Thermenanlage ist nicht nur die größte des Ortes, sondern zählt auch zu den größten Thermalbädern Europas mit staatlich anerkannte Heilquelle. Eröffnet wurde sie 1969. Als Teil der Fachklinik ist das Thermalbad dennoch öffentlich zugänglich. Erholung finden Besucher in 13 Becken und bei einer Wassertemperatur von 27–39 °C. Als besondere Highlights gelten das Vulkanbad und ein Strömungsmassagebad. Zusätzlich stehen auf 800 m² fünf attraktive Saunalandschaften zur Verfügung. Im Rehabilitations- und Therapiezentrum stehen ein Wellnesscenter, ein Medial Fitnesscenter und zahlreiche Therapieangebote zur Verfügung, die auch für Kururlauber nutzbar sind.

Buchungscode: D94A01L

Europatherme – das Thermalbad im Kurpark

Als zweite Thermalquelle des Ortes wurde die heutige Europatherme eröffnet. Heute präsentiert sich die direkt im Kurpark gelegene Bäderanlage als wahres Wohlfühlparadies. Die große Vielfalt an Freiluft- und Hallenbadbecken begeistert die Besucher. Highlights wie Perlbecken mit Massagedüsen, Attraktionsbecken und Sternenhimmelgrotte überzeugen, und sorgen für Abwechslung. Zudem verfügt die Anlage über einen großen Wellnessbereich und auch eine 1000 m² große Saunalandschaft mit Kräuterdampfgrotten, Stalagmit-Eisbrunnen und wundervollen Ruhebereichen.

Thermen-Hotel Rottaler Hof
Hauseigene Physio-Praxis
THERMEN / BADELANDSCHAFT
Buchungscode: D94A19C
  • Thermalpool im Haus
  • Thermenpaket mit je 5 Std. Europa Therme & Therme 1 (Wert ca. € 20.-)
  • Reiseleitung vor Ort

Die perfekte Mischung

Der Kurort Bad Füssing blickt auf eine lange Kurtradition zurück und doch präsentiert sich der Ort heute als moderner Urlaubsort mit einer schönen und ruhigen Atmosphäre. Dank einer großen Hotelauswahl vor Ort findet sich für jeden Geschmack die passende Unterkunft, um einen angenehmen Kururlaub im bayrischen Bäderdreieck zu genießen und die Vorzüge der medizinischen Rehaangebote des Ortes gezielt für sich zu nutzen. So lassen sich Genuss und Gesundheitsvorsorge perfekt vereinen zu einem unvergesslichen Urlaub, der nicht nur erholsam ist, sondern optimal, um nach dem Urlaub fit in den Alltag zu starten, und noch lange von den Auswirkungen der Therapien zu profitieren.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Bad Füssing

Entdecken Sie weitere Hotelangebote mit inkludiertem Thermeneintritt in Bad Füssing

Informationen zum Krankenkassenzuschuss bei Kuren und Präventionsreisen