• Trier
    Trier
  • Burg Ramstein
    Burg Ramstein
Individuelle Wanderreise

Deutschland |Saarland |Nittel
Moselsteig Wanderreise

Perl - Palzem - Nittel - Igel & Umgebung - Trier

  • Inklusive 1x Weinverkostung
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Service-Hotline
Buchungscode: D66F01
  • Inklusive 1x Weinverkostung
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Service-Hotline

Perl - Palzem - Nittel - Igel & Umgebung - Trier

Erleben Sie Panorama, Natur und Kultur auf einem Qualitätswanderweg. Liebliche kleine Weinorte im Dreiländereck, die zauberhafte Landschaft an Mosel und Saar und Trier, die älteste Stadt Deutschlands, liegen auf Ihrem Weg.

Tourencharakter: Mittel
Für diese Wanderreise auf guten Wanderwegen und in wunderschöner Natur benötigen Sie eine gute Grundkondition. Längere Etappen können mit öffentlichen Verkehrsmitteln abgekürzt werden.

Im Reisepreis inklusive

  • Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Täglich Frühstück
  • Täglich Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • 1x Weinverkostung
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Ihre Reise-Höhepunkte

  • Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg in Perl
  • Palzemer Elblingwein – die wohl ursprünglichste Weinsorte der Mosel
  • Helfanter Dom mit gewaltigen Doppeltürmen
  • Fantastische Panoramaaussichten und einzigartige Kalksteinfelsen
  • Nittel (größte Weinbaugemeinde der Obermosel)
  • Naturschutzgebiet Albachtal mit wilden Orchideen
  • Wandern auf den Spuren der Römer – bspw. römisches Grabmal „Igeler Säule“
  • Moselmetropole Trier (älteste Stadt Deutschlands, Porta Nigra, Amphitheater und Dom)

Ihre Unterbringung

Die Zimmer der Mittelklassehotels/Gasthöfe sind mit Bad oder Dusche/WC und TV ausgestattet.

Verpflegung

Ihre Verpflegung besteht täglich aus einem reichhaltigen Frühstück, sodass Sie gestärkt in den neuen Tag starten können.

Unser Tipp

Ausrüstung
Die richtige Wanderausrüstung macht den Wanderurlaub um einiges schöner. Dabei gilt, dass die Wanderausrüstung leicht und von geringem Packvolumen sein soll. Überflüssiges Gewicht beeinflusst nicht nur die konditionellen Reserven, sondern schränkt auch die allgemeine Beweglichkeit beim Wandern ein. Achten Sie hier besonders auch auf komfortable Bekleidung, die der Region entspricht. Von Vorteil ist, immer eine Jacke/Pullover mitzunehmen, da es schnell zu Wetterumstürzen kommen kann. Tipp: Mehrere Lagen sind der beste Wärme-/Kälteschutz.

Wetter/Klima
In Rheinland-Pfalz und im Saarland herrscht ein typisches, westeuropäisches Klima, das sich durch gemäßigte Sommer auszeichnet. Die beste Reisezeit liegt in der Zeit von Mai bis September, denn ab Mai nehmen die Regentage ab und die täglichen Sonnenstunden zu. Grundsätzlich ist das Klima von relativ hohen Niederschlagsmengen gekennzeichnet, denn auch in den Sommermonaten gibt es bis zu zehn Regentage im Monat.

Wunschleistungen pro Person

  • Zuschlag Einzelzimmer: € 129.-
  • Verlängerungsnacht (max. 2 Nächte): Saison A: € 65.-/Nacht, Saison B: € 75.-/Nacht
  • Zuschlag Einzelzimmer Verlängerungsnacht: € 29.-

Hinweise

Sollten Sie Ihren PKW am Anreisehotel in Perl abgestellt haben, ist die Rückreise ab Trier mit der DB zu empfehlen (Dauer 50 min, ca. € 12.- p.P., 2. Kl.).

Die Kilometerangaben sind Circaangaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen.

 Hunde sind herzlich willkommen (Voranmeldung erforderlich, Zusatzkosten vor Ort zahlbar).

Zusätzliche Kosten pro Tag (zahlbar vor Ort)

  • Kurtaxe wird teilweise erhoben
  • Parkplatz kostenlos (nach Verfügbarkeit)

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

1. Tag: Anreise Perl (Saarland)

Ausgangspunkt Ihrer Wanderreise entlang der Mosel ist die kleine Weinbaugemeinde Perl im Saarland, die nur durch die Mosel vom Luxemburger Grenzort Schengen getrennt ist.

2. Tag: Perl – Palzem ca. 22 Wanderkilometer (5 - 6 Std.)

Zum Auftakt Ihrer Wanderreise genießen Sie den Dreiländerblick bis hin nach Luxemburg und Frankreich. Ihre Route führt durch liebliche Weinbaugebiete, urige Wälder und weite Felder in den pfälzischen Weinort Palzem, Das weitläufige Rebland und berühmte Weingüter erwarten Sie. Der Ort am Flußlauf der Mosel ist bestens geeignet um ein Glas besten Elblingweines zu probieren.

Details: ca. 5 bis 6 Stunden | 22 km | ­ ↑ 400 m  ↓ 450 m.

3. Tag: Palzem – Nittel ca. 16 Wanderkilometer (4,5 Std.)

Bevor Sie sich auf den Weg machen, sollten Sie auf einen Besuch des doppeltürmigen Helfanter Doms nicht verzichten. Anschließend wandern Sie auf Wegen mit fantastischer Aussicht und kurzen, steilen Anstiegen entlang von blühenden Wiesen und Wäldernin Richtung Nittel. Der geniale Ausblick auf die Mosel, bevor Sie auf einem Kreuzweg die Weingemeinde erreichen, wird Sie begeistern.

Details: ca. 4,5 Stunden | 16 km | ­ ↑ 300 m  ↓ 350 m.

4. Tag: Nittel – Igel & Umgebung ca. 22 Wanderkilometer (5,5 Std.)

Das beeindruckende Panorama auf die Mosel und die einzigartigen Kalksteinfelsen an Mosel und Saar begleiten Sie auf den abwechslungsreichen Wegen durch das artenreiche Naturschutzgebiet Nitteler Felsen. Sie durchschreiten das Albachtal bevor es hinauf geht zum Aussichtspunkt mit einer bemerkenswerten Kapelle. Hier gibt es sogar wilde, blühende Orchideen zu sehen. Am Nachmittag erreichen Sie die Mündung der Saar in die Mosel. Die Region um Igel herum war bereits zur Römerzeit schon besiedelt.

Details: ca. 5,5 Stunden | 22 km | ­ ↑ 450 m  ↓ 450 m.

5. Tag: Igel & Umgebung – Trier ca. 18 Wanderkilometer (4,5 – 5 Std.)

Auf den Spuren der Römer wandern Sie in Richtung der Moselmetropole Trier. Nachdem die Mosel überquert wurde, sollten Sie einen Besuch der Igeler Säule, eines reich verzierten römischen Grabmales, nicht verpassen. Trotz stadtnähe gelangen Sie auf naturbelassenen Wegen durch das Busental in die kulturreiche Stadt Trier, die mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten aufwartet. Unbedingt besuchen sollten Sie in der ältesten Stadt Deutschlands die UNESCO Welterbestätte Porta Nigra, das Amphitheater und den Dom.

Details: ca. 4,5 bis 5 Stunden | 18 km | ­ ↑ 350 m  ↓ 350 m.

6. Tag: Abreise

oder Verlängerung in Trier im Mitellklassehotel oder Gasthof

Bitte warten...
Mögliche Anreisetermine sind im Kalender farblich hervorgehoben.
Mit Klick auf die und Symbole können Sie die Sortierreihenfolge ändern.
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
04.04.2020 - 09.04.2020
5 Nächte
€ 399,00
Reiseverlauf am Termin
04.04.2020 - 10.04.2020
6 Nächte
€ 464,00
Reiseverlauf am Termin
04.04.2020 - 11.04.2020
7 Nächte
€ 529,00
Reiseverlauf am Termin
05.04.2020 - 10.04.2020
5 Nächte
€ 399,00
Reiseverlauf am Termin
05.04.2020 - 11.04.2020
6 Nächte
€ 464,00
Reiseverlauf am Termin
05.04.2020 - 12.04.2020
7 Nächte
€ 529,00
Reiseverlauf am Termin
06.04.2020 - 11.04.2020
5 Nächte
€ 399,00
Reiseverlauf am Termin
06.04.2020 - 12.04.2020
6 Nächte
€ 464,00
Reiseverlauf am Termin
06.04.2020 - 13.04.2020
7 Nächte
€ 529,00
Reiseverlauf am Termin
07.04.2020 - 12.04.2020
5 Nächte
€ 399,00
Reiseverlauf am Termin
Seite 1
1 2 ... 20 weiter
Ihr Hotel

Moselsteig Wanderreise , Deutschland

  • Trier
  • Burg Ramstein

Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt in schönen Mittelklassehotels oder Gasthöfen.

Zimmerbeschreibung: Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC und TV ausgestattet.
 

Hinweise

Sollten Sie Ihren PKW am Anreisehotel in Perl abgestellt haben, ist die Rückreise ab Trier mit der DB zu empfehlen (Dauer 50 min, ca. € 12.- p. P., 2. Kl.).

Die Kilometerangaben sind Circaangaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Hunde sind herzlich willkommen (Voranmeldung erforderlich, Zusatzkosten vor Ort zahlbar)

Zusätzliche Kosten pro Tag (zahlbar vor Ort)

- Kurtaxe wird teilweise erhoben
- Parkplatz kostenlos (nach Verfügbarkeit)

Buchungscode: D83G04
  • Inklusive 1x Wanderjause (Arthurhaus/Mühlbach)
  • 1x Seilbahnfahrt Jenner
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Service-Hotline

Individuelle Wanderreise

Buchungscode: A53G01
  • Fährfahrten am Wolfgangsee und Hallstätter See
  • 1 Qualitätswanderrucksack von Vaude 1x pro Zimmer
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel

Individuelle Wanderreise

Buchungscode: I39F16
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Gepäckservice von Unterkunft zu Unterkunft
  • 1x Bergfahrt Seilbahn Jenesien