Mecklenburg-Vorpommern – Nationalparks, Seebäder und eine geteilte Insel

Mecklenburg-Vorpommern liegt im Nordosten Deutschlands und ist mit einer Fläche von 23.211,25 km² flächenmäßig das sechstgrößte Bundesland. Der nördliche Teil Mecklenburg-Vorpommerns befindet sich im Zentrum des südlichen Ostseegebiets. Im Westen grenzt das Bundesland an Schleswig-Holstein und Niedersachsen, im Süden an Brandenburg und im Osten an die Republik Polen.

Die Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns ist zum einen geprägt von der über 1.700 Kilometer langen Ostseeküste mit ihren vorgelagerten Inseln. Ihren zahlreichen Seebädern sind vor allem während der Sommermonate als beliebte Ausflugsziele bekannt. Das Landesinnere ist, wie für Norddeutschland typisch, flach und eignet sich hervorragend für ausgedehnte Radtouren. Insgesamt liegen drei der 16 deutschen Nationalparks in Mecklenburg-Vorpommern. Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft im Norden und der Müritz-Nationalpark im Süden und der Nationalpark Jasmund Nordosten der Insel Rügen.

Beliebte Urlaubsregionen

  • Rügen - Prächtige Bäder und weiße Felsen

In der Hansestadt Stralsund öffnet sich das Tor zur größten deutschen Insel, die durch den Rügendamm und die Rügenbrücke mit dem Festland verbunden ist. Mit rund 77.000 Einwohnern ist Rügen nicht nur die größte, sondern auch die bevölkerungsreichste Insel Deutschlands und sie hat für jeden etwas zu bieten. Ob für Naturfreunde, Aktivurlauber oder Kulturinteressierte, das Angebot ist so abwechslungsreich wie vielfältig. 

  • Usedom - Die geteilte Insel

Usedom in der Pommerschen Bucht ist die zweitgrößte Insel Deutschlands und kann vom Festland direkt über die Bundesstraßen 110 und 111 erreicht werden. Mit 1900 Sonnenstunden im Jahr zählt Usedom zu den sonnenreichsten Gegenden in Deutschland. Eine Besonderheit des Eilands besteht darin, dass die BRD sich die Insel mit ihrem Nachbarland Polen teilt. Ziemlich genau in der Mitte verläuft die Grenze, deren Übertritt bis 2007 mit langen Wartezeiten verbunden war. Heute sind die Schlagbäume verschwunden und Fußgänger, Auto- und Radfahrer können ungehindert zwischen den beiden Ländern verkehren.

Gerade in der Sommersaison zählen die Usedomer Seebäder zu den Hauptattraktionen der Insel. Urlauber die Ruhe und Erholung suchen zieht es ins Ostseebad Zinnowitz. Hier erwartet die Besucher, nicht nur ländliche Abgeschiedenheit und eine vorzügliche regionale Küche, sondern mit der Bernsteintherme ein Thermalbad, das in Sachen Wellness keine Wünsche offenlässt. Das angegliederte Sport- und Ferienhotel Baltic bietet neben vielfältige Fitnessangeboten auch Spa- und Ayurvedaanwendungen.

  • Mecklenburgische Seenplatte - Seen und Schlösser

Die Mecklenburgische Seenplatte ist die größte zusammenhängende und natürliche Seenlandschaft Mitteleuropas. Diese beliebte Urlaubsregion zieht Sport- und Naturbegeisterte gleichermaßen an. Doch auch jenseits der Natur hat diese Gegend einiges zu bieten. Das Örtchen Basedow am Malchiner See ist Heimat für eine der bedeutendsten Schlossanlagen Mecklenburg-Vorpommerns, dem Schloss Basedow. Wer sich lieber aktiv betätigt, kann auf einer ausgedehnten Radtour entlang der Müritz das Land der tausend Seen entdecken.

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

  • Rügen

Im Nationalpark Jasmund kann das Wahrzeichen Rügens bestaunt werden. Kreidefelsen die sich zum Teil mehr als 100 Meter hoch aus der Ostsee erheben. Über 15 Kilometer erstreckt sich die beeindruckende Küste auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel. Bei einer einstündigen Wandertour zur Viktoriasicht mit einem der Parkranger erfahren Interessierte alles über die Entstehung der Kreidefelsen und die kontinuierliche Veränderung denen dieses UNESCO-Weltnaturerbe unterliegt.

Ebenso wie die atemberaubende Landschaft prägen auch die zahlreichen Ostseebäder und ihre unverwechselbare Architektur das Bild der Gegend. Binz, das größte Seebad der Insel ist für eben diese prächtige Bäderarchitektur bekannt. Zudem beheimatet es das Jagdschloss Granitz, das mit 250.000 Besuchern pro Jahr das meistbesuchte Schloss Mecklenburg-Vorpommerns ist. 

  • Usedom

Kein Aufenthalt hier ist komplett ohne den Besuch einer der zahlreichen Seebrücken. Die Seebrücke Heringsdorf ist, mit ihren 508 Metern, die längste ihrer Art in Deutschland. Der Ort Heringsdorf liegt unweit der polnischen Grenze. Ein Ausflug zur Seebrücke kann wunderbar mit einem Abstecher nach Polen oder einem Tag am Strand kombiniert werden.

  • Mecklenburgische Seenplatte

Das Schloss Basedow mit seiner imposanten Eingangshalle kann nach Terminvereinbarung besichtigt werden. Im Ort lohnt sich auch ein Blick in die Kirche, die die älteste bespielbare Orgel in Mecklenburg beherbergt.

Highlights

  • Kurzurlaub im Seebad Boltenhagen

Das Seebad Boltenhagen ist der perfekte Ort für alle die auf der Suche nach Ruhe und Erholung sind. Der mehr als fünf Kilometer lange Sandstrand eignet sich perfekt für ausgedehnte Spaziergänge. Besonders sehenswert ist auch das Kurhaus, das sich im historischen Ortskern befindet. Die Promenade in der Ortsmitte ist verkehrsfrei und lädt mit ihren kleinen Geschäften und Cafés zum Bummeln ein.

  • Wasserspaß in der Idylle der Mecklenburgischen Schweiz

Gemeinsam mit dem Malchiner See bildet der Kummerower See das Herzstück des Naturparks Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See. Der See ist ein beliebtes Wassersportrevier. Segler und Surfer finden dort beste Wind- und Wellenbedingungen, zudem ist er auch für Motorboote befahrbar. Wer lieber mit Muskelkraft vorankommt, kann von hier aus zu Paddel- und Kanutouren in die Peene starten, deren ursprüngliche Idylle und Artenvielfalt ihr den Beinamen Amazonas des Nordens beschert hat. 

Unsere Hotelempfehlungen:

Trihotel am Schweizer Wald
Ansicht Rostock
Sparen bei Anreise So & Mo!
THERMEN / BADELANDSCHAFT
Buchungscode: D18B01
  • Stadtrundfahrt im Panoramabus durch Rostock
  • 1800 m² große Bade- und Wellnesslandschaft AQUA
  • Ausschließlich Gästen ab 18 Jahren vorbehalten
Buchungscode: D17A08E
  • Täglich Eintritt in die hauseigene Badeparadies
  • Getränke geschenkt!
  • Großes Weihnachts- und Silvesterprogramm!
  • 1 Kind bis 12 Jahre frei
Wyndham Stralsund HanseDom
Unterbringung im DZ Superior
THERMEN / BADELANDSCHAFT
Buchungscode: D18J03
  • Inklusive Erholungspaket
  • 1x Rhassoul-Bad & 20% Rabatt auf Wellnessleistungen
  • Täglich freier Eintritt in den HanseDom inkl. Saunawelt
Farmer Hotel Basedow
Exklusiv nur bei Fit & Vital Reisen
Buchungscode: D17V01
  • Weihnachtstermine noch buchbar!
  • Bis 28.12.19: 2x € 10.- Restaurantgutschein
  • Ab 03.01.20 1x 3-Gang Menü im Restaurant DAS KRANICH

Weitere Hotelangebote in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.