• Wangen i.A.
    Wangen i.A.

Baden-Württemberg - Wundervolle Urlaubsregion

Mit rund 11.023.000 Einwohnern und einer Fläche von 35.751 km² ist Baden-Württemberg das drittgrößte Bundesland Deutschlands und ist bekannt für seine Innovationen. Das Besondere genießen Sie hier aller Orten. Wo immer Sie auch sein werden, im Frankenland, im Schwarzwald, auf der Schwäbischen Alb, im Allgäu oder direkt am Bodensee überall erfahren Sie großzügige Freundlichkeit, besichtigen Sie barocke Schlösser und Burgen, erleben Sie familiär geführte Häuser zur ganz besonderen Liebe der Gastlichkeit.

Beliebte Urlaubsregionen

Der Schwarzwald – nicht nur bekannt durch seinen international prämierten Schinken, die Schmuckstadt Pforzheim, sondern im Besonderen durch das Weltkulturerbe Kloster Maulbronn. Eine der vielen Stätten, die auf der nächsten Reiseplanung nicht fehlen dürfen.
Die UNESCO zeichnet die wertvollsten Hinterlassenschaften aus, kulturgeschichtlich relevante Besonderheiten, gleichwohl herausragende immaterielle Kulturerbe wie Tanz, Theater und mündliche Überlieferungen. Im Besonderen gehören dazu auf der Schwäbischen Alb sechs Höhlen der ältesten Eiszeitkunst, sowie die schwäbisch-alemannische Fastnet.
Die Identität der kulturellen Besonderheiten ist einer der Schwerpunkte der einzelnen Urlaubsregionen.

Ausflüge/Sehenswürdigkeiten

Starten Sie in Franken – so gehört ein besonderer Tag dem Europa Park. Der ultimative Freizeitpark mit Spaß und Erholung. Hier scheint Europa auf einer Fläche von mehr als neunzig Hektar vereint.
Besuchen Sie die Burg Hohenzollern auf der Schwäbischen Alb. Hier befindet sich der Stammsitz des preußischen Königshauses sowie der Fürsten von Hohenzollern. Neben klassischen Führungen bietet sich die Gelegenheit zu Theaterbesuchen, der besonderen Erfahrung des Open-Air-Kino auf einer Burg sowie großartigen Erlebnistagen für die ganze Familie. Kinder sind hier besonders willkommen zu Spiel und Freude. Die Fantasie kennt keine Grenzen, da werden die Mädchen zu Prinzessinnen und die Buben zu edlen Rittern.
Schwärmerische Träume sind vor allem auf Schloss Neuschwanstein zuhause. Dieses Märchenschloss von König Ludwig II gilt als das Wahrzeichen Deutschlands. Der König ließ diese Burg ausschließlich für sich bauen, zu seinem privaten Vergnügen und für seine speziellen persönlichen Zwecke. Er verstarb jedoch bereits vor der Fertigstellung und konnte seine Ideen und Vorstellungen nicht mehr ausleben. Heute sind die Räumlichkeiten nur nach vorheriger Anmeldung zu besichtigen. Ein Besuch mit nachhaltiger Wirkung, geschichtlich bedeutend in überwältigender Natur.
Einzigartige Burgen und Schlösser finden sich in Baden-Württemberg vieler Orts. Bei einem Ausflug an den Bodensee darf die Besichtigung von Burg Meersburg nicht fehlen oder lassen Sie sich in der Meersburg Therme verwöhnen!
Wobei die Insel Mainau am nordwestlichen Teil dieses Sees ein Muss für die Reisenden ist. Hier öffnet sich den Besuchern die volle Pracht der Parkanlage zu jeder Jahreszeit. Im Frühjahr erfreuen die Tulpen, im Sommer betören die Rosen und selbst im Herbst lockt die Dahlie mit anderen Bauernblumen nicht nur Gartenfreunde an.
Stadtgeschichten, Kunst und kulturelle Sehenswürdigkeiten machen die Auswahl schwer. Wer sich einmal auf den Weg macht, kehrt gern wieder und wieder zurück.
Geben Sie der Gemeinde Titisee den Vorzug, wandern Sie aktiv am Feldberg. Die Zufriedenheit überwiegt, sie gibt der Gewissheit die Hand, sich einen Urlaub der besonderen Art zu gönnen.

Kulinarik

Die Kulinarik spielt in Baden-Württemberg eine ganz besondere Rolle. Die Weinanbaugebiete erstrecken sich über viele Kilometer. Die Trauben des mineralischen Silvaners aus Franken geben dem Bodenseefelchen einen besonderen Kick. Im Allgäu schmecken die lokalen Spezialitäten und stehen der feinen Küche mit ihrer bodenständigen Art der Haute Cuisine des Badischen in Nichts nach.
Zum kulturellen Erbe des Genusses gehören übrigens die Alblinse und das Schwäbisch-Hällische Landschwein, welche von der Organisation Slow Food in die sogenannte Arche aufgenommen wurden, diese steht für die besondere Artenerhaltung vergessener Züchtungen.

Kurzurlaub in Baden-Württemberg

Manchmal reicht schon eine kleine Auszeit, um Energie zu tanken. Neue Eindrücken lassen sich in der wundervollen Urlaubsregion von Baden-Württemberg exzellent gewinnen und Baden-Württemberg macht in vielen Belangen seinem Beinamen "Musterländle" alle Ehre. Planen Sie eine Rundreise oder nehmen Sie sich Zeit für einzelne Regionen!
Wofür Sie sich auch entscheiden werden, ob für Ausflüge im Allgäu, Kultur am Bodensee, wandern in der Natur oder eine Fahrt mit der Seilbahn auf Freiburgs Hausberg Schauinsland, eines ist sicher, Sie werden sich wundervoll erholen und jede Minute in vollen Zügen genießen.
Aktivurlaub, Wandern, Museen und Schlösser besuchen oder einfach die Seele baumeln lassen - alles bietet sich an, und zwar zwischen Karlsruhe und Konstanz. Grenzenlos ist die Freiheit dieser Urlaubsregionen.
Jedes Ziel ist individuell und reizvoll.

Unsere Hotelempfehlung:

Hotel Vilotel
© Andreas Wegelin
Neu im Programm!
THERMEN / BADELANDSCHAFT
Buchungscode: D73A01
  • Panoramasauna mit fantastischer Aussicht
  • 1x Tageseintritt in die Limes-Thermen inkl. Sauna in Aalen
  • 1x 3-Gang-Menü am Abend geschenkt!
JUFA Hotel Meersburg
Nur ca. 400 m bis zum Bodensee
THERMEN / BADELANDSCHAFT
Buchungscode: D88B01
  • 1x Tageseintritt in die Meersburg Therme (Wert € 27.-)
  • Familienzimmer zuschlagfrei
  • Zentrale Lage in der Altstadt!

 

Weitere Hotelangebote für Baden-Württemberg finden Sie hier >>