Bad Füssing Unterkunft : ein Kurort zum Wohlfühlen

Bad Füssing im Landkreis Passau (Bayern) bildet mit Bad Griesbach und Bad Birnbach das berühmte Bäderdreieck im Rottal. Die wunderschöne Landschaft Bayerns und das heilende Wasser der drei Thermen machen den kleinen Kurort zum beliebten Ziel für viele Badegäste, die hier ihre Kur verbringen möchten - nicht immer mit Aufenthalt einer Ferienwohnung oder Pension. Im Zentrum der Stadt finden die Gäste eine Reihe von Geschäften mit attraktiven Produkten rund um Schönheit, Wohlbefinden und Gesundheit. Selbstverständlich darf ein Besuch auf dem Wochenmarkt oder dem Bauernmarkt nicht fehlen. Highlights wie das Bernsteinmuseum oder auch die Spielbank sollten bei einem Urlaub in dem kleinen Kurort nicht fehlen. Außerdem werden Ausflüge zur Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt zu St. Leonhard in Aigen, dem nahegelegenen Leonhardi Museum oder zum Erlebnispark Haslinger Hof in Kirchham angeboten. Der Haslinger Hof bietet ein uriges Einkaufserlebnis im Bayrischen Lad'l, zahlreiche, kulturelle Veranstaltungen sowie tägliche Tanzabende im Tanzgarten oder Stadl.

Einen Ausflug in die ca. 30 km entfernte Kreisstadt Passau mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und der sehr schönen Altstadt ist ebenfalls sehr zu empfehlen. Unterhalb der Burganlage Niederhaus befindet sich der berühmte Zusammenfluss der drei Flüsse Donau, Inn und Ilz, weshalb die Stadt Passau auch den Namen Drei-Flüsse-Stadt trägt. Ein weiteres sehr empfehlenswertes Ausflugsziel ist die ca. 25 km entfernte Barockstadt Schärding am Inn. Schärding liegt auf der österreichischen Seite des Grenzflusses Inn und kann über die Alte Inn-Brücke bequem mit dem Auto erreicht werden. Sehenswert ist am Oberen Stadtplatz die Silberzeile mit den schönen bunten Häusern, sowie das Wassertor und das Passauer Tor.

Unterkunft in Bad Füssing: Aktiv und gesund

Für sportbegeisterte Gäste stehen rund um Bad Füssing ca. 460 km Rad- und Wanderwege sowie ein 18-Loch-Meisterschafts-Golfplatz zur Verfügung. Im kleinen Kursaal Aqua Piano finden gesellige Volksmusikabende oder das alljährlich stattfindende Kulturfestival statt.
Auch für das leibliche Wohl ist hier bestens gesorgt. Gemütliche Cafes bieten ihren Gästen hausgemachten Kuchen oder einen kleinen Snack für zwischendurch. Ein Besuch im urbayrischen Wirtshaus oder in einem schönen Restaurant lassen den Abend stilvoll ausklingen.
Jedes Jahr im Juli ist die Stadt im Porsche-Fieber. Bereits zum 7. Mal findet hier das Treffen der Porsche-Fans und jene, die es noch werden wollen, statt mit einem bunten Rahmenprogramm für Groß und Klein.

Buchungscode: D94A36
  • Schnäppchenurlaub im Appartement
  • Nutzung von Thermal-Badeparadies und Saunalandschaft im Ortner‘s Lindenhof
  • 25% Rabatt beim Tennisclub Bad Füssing

Bad Füssing in der Winterzeit

Ein besonderer Zauber ist der Winter in Niederbayern. Eine Wanderung durch tief verschneite Wälder auf Wanderwegen und Naturlehrpfaden durch das Natur- und Vogelschutzgebiet machen einen Winterspaziergang zum erholsamen und romantischen Erlebnis. Am Flussufer sind Kormorane und Silberreiher zu beobachten. Kürzere Spaziergänge kann man auch in dem verschneiten Kurpark unternehmen. In der Vorweihnachtszeit wird auf dem Kurplatz eine große Eislaufbahn aufgebaut. Ein Schlittschuh-Verleih und ein kleiner Kiosk für das leibliche Wohl runden das Freiluft-Erlebnis ab. Natürlich darf auch ein Besuch auf dem Christkindlmarkt hier und in den umliegenden Gemeinden nicht fehlen. Neben weihnachtlichen Kurkonzerten, Operetten- oder Theateraufführungen ist die Weihnachtsgala ein Geheimtipp. Beim Silvesterball im Großen Kurhaus bei Musik und Tanz klingen dann die letzten Stunden des Jahres feierlich aus.

Bad Füssing: Vorsorge und Kur

Jahrzehntelang schon vertrauen die Kurgäste der Fachklinik Johannesbad. Hier wird die medizinische Reha "Bad Füssing" mit Schwerpunkt Orthopädie, Urologie/Neurologie und Physiotherapie erfolgreich angewendet. Neben dem deutschen Zentrum für Osteoporose sind hier auch die Kliniken für entzündliche, rheumatische Erkrankungen sowie für Unfall- und Verletzungsfolgen ansässig. Eine Reha, ambulant oder stationär mit den verschiedensten Anwendungen, wird von allen gesetzlichen oder privaten Krankenkassen sowie der Rentenversicherungsanstalt und der Berufsgenossenschaft ganz oder teilweise übernommen.
Für eine erfolgreiche Rehabilitation der Patienten stehen in jeder Fachabteilung viele sehr engagierte Ärzte und Therapeuten zur Verfügung, die die Patienten Schritt für Schritt unterstützen, um wieder zu einem gesteigerten körperlichen und seelischen Wohlbefinden zu gelangen. Weiterhin können hier auch stationäre Krankenhaus Behandlungen im Bereich Rücken/Wirbelsäule mit einer speziellen Schmerztherapie in Anspruch genommen werden. Modernste Geräte wie digitales Röntgen oder Ultraschall stehen zur Diagnose und weiteren Behandlung zur Verfügung. In der Johannesbad Fachklinik können die Kurgäste auch die traditionelle chinesische Medizin in Form von Akupunktur stationär oder ambulant in Anspruch nehmen.

Thermalhotel Ludwig Thoma
Inkl. 3x Eintritt in die Johannesbad Therme
THERMEN / BADELANDSCHAFT
Buchungscode: D94A10F

Durch die vielen Kur- und Rehaangebote kann der Urlaub ideal zur Gesundheitsvorsorge genutzt werden, damit auch schon bestehende Beschwerden gezielt behandelt und gelindert oder sogar geheilt werden können. Da die Kurgäste ihren Aufenthalt individuell gestalten können, kann jeder Gast nach seinen persönlichen Wünschen den Urlaub mit den Kuranwendungen kombinieren.
Die Kurgäste müssen für eine Reha nicht immer in eine Klinik, denn es ist auch möglich eine medizinische Reha mit einem Urlaub zu verbinden. Die Kliniken hier arbeiten nach einem speziellen Konzept, dass den Hotelgästen erlaubt ihren Urlaub in Bad Füssing im Hotel zu verbringen, die medizinische Therapie aber in der Klinik durchzuführen. In einigen Hotels, die teilweise sogar an die Thermalwasser-Ringleitung angeschlossen sind, ist es möglich direkt im Haus Bewegungs- oder Sprudelbäder-Therapien durchzuführen. Selbstverständlich bieten die meisten Hotels auch hauseigene Wellnessangebote mit Sauna und Massagen sowie weitere medizinische Therapien an.

Kurhotel Wittelsbach
2 Kinder bis 11 Jahre frei
THERMEN / BADELANDSCHAFT
Buchungscode: D94A11H
  • 2 Kinder bis 11 Jahre frei
  • Hauseigenes Thermalwasser
  • € 25.- Therapiegutschein

Unterkunft in Bad Füssing mit Thermenaufenthalt verbinden!

Zu den größten Thermalbädern Europas zählt schon seit langem die Johannesbad-Therme neben der Johannesbad-Fachklinik. Die Kurgäste können hier wählen zwischen 13 riesigen Bädern – mit Wellenbad, Salzwasser-Felsenlagune, brausenden Wasserfällen, wohlig-warmen XXL-Whirlpools. Insgesamt gibt es hier 6 Außenbäder und 7 Innenbäder mit einem über 100 Meter langem Strömungskanal, Massagedüsen und Lichteffekten. Das Besondere an dem 30 Meter langen Schwimmbecken ist das einzigartige Heilwasser aus der Johannesquelle.
 

Die Europa-Therme, mit einer mehr als 3.000 m² großen Thermalwasserfläche und 19 verschiedenen Becken, bietet Erholung und Spaß bei Wassertemperaturen zwischen 27°C und 40°C. Insgesamt wird hier auf eine luxuriöse Ausstattung sehr viel Wert gelegt. Etwas Außergewöhnliches ist das Aero Salzum. In einer kleinen Almhütte befindet sich ein beleuchtetes Gradierwerk aus Schwarzdornreisig. Über spezielle Düsen wird laufend mikrofeines Sole-Aerosol versprüht. Für Gäste die das Meeresklima lieben oder an Asthma leiden ist dies die perfekte Erholung.
 

Die Therme-Eins ist das erste hier entstandene Thermalbad mit großem Saunahof und einem Thermengarten im Sommer. Das Schwefel-Gas-Bad und das Champagnerbecken sowie das Grottenbad oder das Quellebecken sind die Besonderheiten hier. Ein Kältebecken mit einer Wassertemperatur von nur 18°C ist eine gesunde Abwechslung zu den anderen, überwiegend sehr warmen Becken. Auch hier finden die Badegäste ein Soledampfbad Silentium. Selbstverständlich muss auch niemand verhungern hier, im Saunahofwirtshaus oder im Thermenrestaurant d’Kuchl gibt es verschiedene Snacks zur Auswahl.

Zentral-Hotel
Inkl. Busan- u. Abreise mit Haustürservice
BUSANREISETHERMEN / BADELANDSCHAFT
Buchungscode: D94A37A
  • Zentrale Lage in Bad Füssing
  • 2x Thermen-Eintritt
  • Inkl. Busanreise mit Haustürabholung